Outdoor-Event mit “AirBadminton” und “Street Racket”

Bei einem Outdoor-Event wird
“AirBadminton” und “Street Racket”
angeboten bzw. gespielt.

Wie können sich diese beiden Sportarten beim Event ergänzen?

___________________________________

Bei einem Outdoor-Event, das sowohl “AirBadminton” als auch “Street Racket” anbietet, ergänzen sich diese beiden Sportarten auf vielfältige Weise und schaffen ein abwechslungsreiches Sportangebot. Hier einige Überlegungen dazu:

Vielfalt der Spielmöglichkeiten
AirBadminton ist eine Variation von Badminton, die speziell für das Spielen im Freien konzipiert wurde und Wind- sowie Wettereinflüsse besser toleriert. Es erfordert etwas mehr Platz und ist in seiner Spielweise dynamisch und schnell. Street Racket hingegen ist sehr flexibel, benötigt wenig Platz und kann auf jeder ebenen Fläche gespielt werden. Diese Vielfalt ermöglicht es, dass Teilnehmer nach ihrem Interesse und ihrem Energielevel wählen können.

Skalierung der Aktivität
Bei einem Event, das unterschiedliche Intensitätsstufen von Aktivitäten bietet, kann man den Teilnehmern erlauben, sich je nach ihrer Fitness und Stimmung zwischen dem schnelleren, intensiveren AirBadminton und dem ruhigeren, taktischen Street Racket zu entscheiden. Dies hilft dabei, unterschiedliche Altersgruppen und Fitnesslevel anzusprechen.

Optimale Raumausnutzung
Da AirBadminton genügend Raum für den Flug des Federballs benötigt, wird es idealerweise in größeren, offenen Bereichen gespielt. Street Racket kann in kleineren, begrenzten Bereichen oder sogar in den Pausen zwischen den AirBadminton-Spielen auf denselben Feldern eingerichtet werden. So kann das Event den zur Verfügung stehenden Raum effizient nutzen.

Schaffung von Pausen und Engagement
Während AirBadminton möglicherweise mehr Ausdauer und körperliche Anstrengung erfordert, bietet Street Racket eine gute Möglichkeit für Spieler, sich zwischen den intensiveren Matches zu erholen, ohne inaktiv zu sein. Teilnehmer können zwischen den Spielen wechseln, was das Engagement über den ganzen Tag hinweg aufrechterhält.

Förderung von Fähigkeiten
Beide Spiele fördern unterschiedliche Fähigkeiten: AirBadminton verbessert Reaktionsschnelligkeit und Koordination unter den Bedingungen des Outdoor-Spiels, während Street Racket taktisches Denken und Präzision betont. Spieler haben die Möglichkeit, ein breites Spektrum von Fähigkeiten zu entwickeln und zu üben.

Team- und Einzelspielerlebnisse
AirBadminton kann sowohl im Einzel als auch im Doppel gespielt werden, was Teamgeist und Zusammenarbeit fördert. Street Racket kann individuell oder in kleinen Teams gespielt werden, was eine gute Abwechslung und individuelle Herausforderungen bietet.

 

Durch das Angebot von AirBadminton und Street Racket bei einem Outdoor-Event können die Organisatoren ein breites Publikum ansprechen und eine sportliche Umgebung schaffen, die sowohl unterhaltsam als auch herausfordernd ist. Diese Kombination sorgt für eine reichhaltige und flexible Veranstaltung, die unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten bedient.

___________________________________

 

___________________________________

STREET RACKET

HOW TO PLAY REGELN FELDER EQUIPMENT

___________________________________

Feldkombinationen: Beach-Volleyball * AirBadminton * Badminton * Street Racket

___________________________________

* * *

Möglichkeiten in einer Badmintonhalle:

___________________________________

___________________________________

Street Racket Felder
Das reguläre Spielfeld (bestehend aus Quadraten) kann entweder auf den Boden gezeichnet werden (z.B. mit Kreide oder Farbe) oder auf andere Weise markiert werden (z.B. mit Klebeband, Kreppband oder Sportmarkern).
Ein Street Racket Einzelfeld besteht aus drei gleich großen Quadraten, die in einer Reihe angeordnet sind und skaliert werden können (Grundempfehlung und Turniergröße: 2m pro Quadrat – Gesamtgröße 2x6m). So passt sich das Bewegungsspiel flexibel an jeden verfügbaren Raum an und nutzt den jeweiligen Rahmen optimal aus. Größere Felder bedeuten mehr und größere Bewegung/Intensität, kleinere Felder schulen verstärkt Feinmotorik und Ballkontrolle.
Das Mittelquadrat ersetzt das Netz. Das bedeutet auch hier: Keine Anschaffung und Aufstellen eines Netzes, keine Wartung, keine Stangen, keine Löcher. Einfach das Spielfeld aufmalen und spielen!

Wobei das Spielen mit Netz (im Badmintonfeld) auch seine Vorteile hat.

______________________________________________________________

STREET RACKET – streetracket.outdoorbadminton.info

 

______________________________________________________________

 

 

 

____________________________________ Impressum __________

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner